Top

Clan-Regeln

Regelwerk und Satzung
der Fraggers aus Leidenschaft
(Stand Oktober 2015)

Inhalt

Präambel
Aufnahme in den Clan
Organisation des Clans
Inaktivität & Beendigung der Mitgliedschaft
Regelungen zur Kostenaufteilung
allgemeines Verhalten
Wars, Trains & Rumdaddeln
abschließende Worte


Präambel

Art. I Definition: |FaL|*Fraggers aus Leidenschaft

  • Die "Fraggers aus Leidenschaft" (im Folgenden FaL genannt) sind ein freundschaftlicher Zusammenschluss von Gamern, mit Schwerpunkt auf den gemeinsamen Konsum von internetfähiger Unterhaltungssoftware auf der Plattform PC (Computerspiele). FaL versteht sich als Onlineclique und FunClan, sowie als Teil der mit den jeweiligen Spielen verbundenen Communities.
  • Der spielerische Schwerpunkt lag in der Vergangenheit auf dem Ego-Shooter „Wolfenstein: Enemy Territory“. Mit Beschluss der Clansitzung vom 16.01.2008 verschließt sich FaL nicht mehr gegenüber anderen Spielen und Genres und versteht sich somit seit 2008 als „Multigaming FunClan“. Dennoch steht dabei das Genre Ego-Shooter, soweit möglich, weiterhin im Vordergrund als das Genre welches alle Mitglieder des Clans miteinander vereint.


Art. II Definition: FunClan

  • Als FunClan verstehen wir den organisierten Zusammenschluss von Onlinegamern ohne Ambitionen hinsichtlich finanzieller oder herausragender (e)sportlicher Erfolge. Dies schließt in unseren Augen aber nicht einen ambitionierten Umgang mit dem Hobby „Onlinegaming“ aus. Wenn es sich intern ergibt so nehmen wir bei speziellen Spielen auch an sogennanten eSports-Aktivitäten (Ligen, Funwars, etc.) teil, doch der Schwerpunkt des Clans liegt vielmehr auf eine erfüllte und unterhaltsame Freizeitgestaltung gepaart mit den sozialen und freund-schaftlichen Aspekten einer Gruppe.

Art. III Philosophie der FaL

  • FaL ist klar auf den Gemeinschaftsgedanken ausgelegt. Es geht darum zusammen dem Onlinegaming nachzugehen und Spaß zu haben. Dabei ist es nebensächlich welches Spiel gespielt wird. Stattdessen liegt das Hauptaugenmerk darauf, dass man gemeinsam seine Zeit im Clan verbringt.
  • Das Motto von FaL lautet „Wir FaL’len auf!“ Wir sind ein Teil einer Community und verstehen uns auch als solcher. In dieser Community möchten wir vorrangig durch unsere Art und Weise auffallen.

Art. IV Das Klima

  • Als Klima bezeichnen wir die Art und Weise wie wir untereinander und miteinander umgehen. Bei FaL liegt das Hauptaugenmerk auf ein gesundes und ausgeglichenes Clanklima. Dinge wie Skill und Ratings sind dabei nebensächlich, da diese nichtssagend über den Charakter eines Menschen sind. FaL legt sehr viel Wert auf das Niveau und die soziale Kompetenz seiner Mitglieder.

Art. V Die Clanwährung

  • Offizielle Clanwährung bei FaL sind Bier, Wodka, JägerM und Southern Ginger Ale (letzeres auch "Lecker Lecker" genannt). Wobei Bier die Hauptwährung darstellt und in den Größen 0,2 und 0,3 Liter (Kleingeld) und 0,5 Liter bis hin zum kompletten Kasten akzeptiert wird. Die FaL-Währung kommt hauptsächlich beim Clantreffen zum Einsatz. Aus bürokratischen Gründen kann der Mitgliedsbeitrag leider nicht in der Clanwährung entgegen genommen werden.

 

Aufnahme in den Clan

§1 Aufnahmekriterien

  1. Es besteht kein Recht auf eine Mitgliedschaft.
  2. Das Mindestalter für die Aufnahme eines neuen Mitglieds (Trial) beträgt 21 Jahre.
    In Ausnahmefällen kann das Mindestalter auch unter 21 Jahren liegen. Dies ist aber nur der Fall, wenn der Steller der Beitrittsanfrage bereits seit längerer Zeit dem Clan gut bekannt ist und alle Mitglieder geschlossen einer Aufnahme in den Clan zustimmen. In diesem Fall verdoppelt sich die Dauer der Trialzeit!
  3. Ein neues Mitglied muss in mindestens einem der aktuell bei FaL gespielten Spiele aktiv sein. Es gelten bei der Beitrittsanfrage nur die im Beitrittsformular auswählbaren Spiele.
  4. Ein neues Mitglied muss zur verbalen Kommunikation über ein funktionsfähiges Headset und über die korrekt eingerichtete Software „TeamSpeak 3“ verfügen.

§2 Trialzeit

  1. Neue Mitglieder (Trials) werden in der Regel für acht Wochen getestet. Diese Probezeit (Trialzeit) dient dem gegenseitigen Kennenlernen und kann nach Rücksprache auch kürzer oder länger ausfallen. Die Neubewerber können innerhalb dieser Trialzeit ohne ausführliche Begründung vom Clanbetrieb ausgeschlossen werden. Ebenfalls können sie sich ohne eine Begründung vom Clan zurückziehen.
  2. Sollte es einem Trial während seiner Trialzeit nicht möglich sein aktiv am Clanleben teilzunehmen, so kann dieser seine Trialzeit pausieren, in den Status „inaktiver Trial“ wechseln und die Trialzeit zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

§3 Aufnahme in den Clan und Veto-Recht

  1. Gegen Ende der Trialzeit wird im internen Forum ein so genannter "Trial2Member-Quest" gestartet, in welchem die Mitglieder des Clan-Managements sowie die aktiven Clan-Fullmember über die Aufnahme des Trials als Fullmember abstimmen.
  2. Sollte dieser Trial2Member-Quest kein eindeutiges Ergebnis hervor bringen, so besteht die Möglichkeit die Trialzeit des Bewerbers insgesamt zwei Mal zu verlängern bis der Trial2Member-Quest ein endgültiges Resultat bringt.
  3. Die o.g. stimmberechtigten Mitglieder können bereits während der Probezeit eines Trials von einem Veto-Recht Gebrauch machen, mit dem sie die Aufnahme eines Trials vorzeitig verhindern können.
  4. Kommt es während der Trialzeit zu drei oder mehr Vetos, so endet mit dem Zeitpunkt der Bekanntgabe dieser Vetos die Mitgliedschaft des Trials.
  5. Kommt es während der Trialzeit zu zwei Vetos oder nur einem Veto, so wird in einer außerordentlichen Sitzung bestehend aus der Clanführung, den Trial-Scouts, den Counselors und den/dem Vetogeber/n ein Beschluss über den Verbleib des entsprechenden Trials gefasst.

 

Organisation des Clans

Status

Bereich

mögliche Posten

Rechte

Beitrag

aktive Mitglieder

Clan-Management

Clanleader

TSSA, GSSA, FA

Ja

Co-Clanleader

TSSA, GSSA, FA

Ja

Clan-Beirat

TSM, GSA*, FI**

Ja

Fullmember

Squad-Leader

TSM, GSA*, FM**

Ja

Co-Squad-Leader

TSM, GSA*, FM**

Ja

Counselor

TSM, GSA*, FI**

Ja

WarOrga

TSM, GSA*, FI**

Ja

Trial-Scout

TSM, GSA*, FI**

Ja

Foren-Mod

TSM, GSA*, FM**

Ja

Content-Guard

TSM, GSA*, FM**

Ja

Webmaster

TSA, GSA*, FI**

Ja

(Game-)Server-Admin

TSA, GSA*, FI**

Ja

 

Trial

 

TST, FI***

Nein

inaktive Mitglieder

inaktive Fullmember

 

TSM, GSA*, FI**

Ja

inaktive Trials

 

TST, FI***

Nein

 

ruhende Mitgliedschaft

 

TSM, FI

Nein

ehemalige Mitglieder

Ex-Member

 

keine

Nein

Ex-Trial

 

keine

Nein

Sonderstatus

Ehren-Member

 

TSM, GSA*, FI

Nein

TSSA TeamSpeak SuperAdmin TSA TeamSpeak Admin TSM TeamSpeak Member
TST TeamSpeak Trial GSSA GameServer SuperAdmin GSA GameServer Admin
FA Foren Admin FM Foren Moderator FI Forum Intern
* soweit technisch möglich ** kann erweitere Bereiche betreffen *** ohne das Trial-Unterforum

 

§4 Status & Bereich

  1. Jedes Member ist verpflichtet seinen Status und die damit verbundene Zuteilung in einen Bereich objektiv selbst zu bewerten und dies bei Änderung der Clanführung mitzuteilen. Als „aktiv“ zählen alle Member, die regelmäßig im TeamSpeak sowie auf der Webseite anwesend sind, die im Clan gespielten Games spielen und aktiv am Clanleben teilnehmen.
  2. Die Clanführung besitzt in letzter Instanz das Recht über die Statuseinteilung der Member ein faires und objektives Urteil zu fällen.

§5 Rechte der Clanleader

  1. FaL bezeichnet sich als "Diktatur mit demokratischen Unterbau". Wir sind bemüht unseren Mitgliedern so viel Mitentscheidungs- und Mitbestimmungsrechte wie möglich zu geben, die Clanführung wird aber in besonders kritischen Fragen so fair wie möglich eine eigenständige und endgültige Entscheidung treffen.
  2. Bei allen den Clan betreffenden Entscheidungen ist die Clanführung die letzte Instanz.
  3. Ebenfalls ist die Clanführung berechtigt ohne weitere Rücksprache einem Member des Clans die Mitgliedschaft fristlos zu entziehen.


§6 Posten und Aufgaben im Clan

  1. Durch Wahl und/oder Ernennung können folgende Posten und Ämter im Clan übernommen werden:
    Posten / Ämter

    maximal vergebbar

    Beschreibung

    Clanleader

    1

    Leiter des Clans und Wächter über alles

    Co-Clanleader

    1

    stellvertretender Clanleiter

    Clan-Beirat

    1

    steht der Clanführung zur Seite und hat Stimmrecht bei Abstimmungen innerhalb der Clanführung

    Squad-Leader

    1 pro SQ

    Teamleiter eines Squads

    Co-Squad-Leader

    1 pro SQ

    stellvertretender Teamleiter eines Squads

    Counselor

    2

    Vertrauens-FaL’ler die bei Unstimmigkeiten und Streitereien vermitteln; aber auch einschreiten, wenn sich mal jemand bei uns unwohl fühlt

    WarOrga

    1 pro Spiel

    organisiert Wars mit anderen Clans; spricht Termine, Regeln, usw. ab

    Trial-Scout

    3

    sind direkte Ansprechpartner unserer Trials und helfen ihnen durch ihre Trialzeit

    Foren-Mod

    3

    moderiert das Forum (oder einen Bereich davon)

    Content-Guard

    2

    überwacht Website und Server auf aktuelle, ordnungs- und rechtmäßige Inhalte

    Webmaster

    1

    richtet die Website ein und verwaltet diese

    (Game-)Server-Admin

    2 pro Spiel

    richtet Gameserver ein und verwaltet diese

  2. Die Clanleader werden vom Clan durch die aktiven Fullmember gewählt. Ihr Amt besteht solange bis es von ihnen niedergelegt und durch Neuwahl ein Nachfolger bestimmt wurde.
  3. Die Ämter Squad-Leader, Co-Squad-Leader und WarOrga werden von den Clanleadern (ggf. nach Abstimmung) ernannt und können nur von aktiven Mitgliedern übernommen werden, die auch das zum Amt entsprechende Spiel aktiv spielen.
  4. Die Ämter Clan-Beirat, Counselor und Trial-Scout werden von den Clanleadern (ggf. nach Abstimmung) ernannt und können nur von aktiven Mitgliedern übernommen werden.
  5. Die Ämter Webmaster, Server-Admin, Foren-Mod und Content-Guard werden von den Clanleadern (ggf. nach Abstimmung) ernannt und können auch von inaktiven Mitgliedern übernommen werden, solange deren Inaktivität eine ordnungsgemäße Erfüllung der mit dem Amt verbundenen Aufgaben gewährleistet.

 

Inaktivität & Beendigung der Mitgliedschaft

§7 Inaktivität

  1. Ein Fernbleiben vom Clanleben aus privaten oder wie auch immer gearteten Gründen muss nicht direkt entschuldigt werden und hat, solange es in einem gesunden Rahmen geschieht, keinen Einfluss auf die Stellung innerhalb des Clans. Dieses Fernbleiben muss den Clanleadern angekündigt sein und sollte parallel mit einem Posting im internen Forum dem restlichen Clan bekannt gemacht werden. Das entsprechende Member wird dann für unbestimmte Zeit auf „inaktiv“ gesetzt.
  2. Während der inaktiven Mitgliedschaft ist in regelmäßigen Abständen, höchstens aber alle sechs Wochen, die Clanführung über den weiteren Verlauf der Inaktivität zu informieren.
    • Inaktive Fullmember sind nicht von der Zahlung des monatlichen Clanbeitrages befreit.
    • Die Laufzeit einer inaktiven Mitgliedschaft ist bei Trails auf sechs und bei Fullmembern auf zwölf Monate beschränkt.
      Inaktiven Trials wird nach Ablauf dieser Zeit die Trialzeit aufgekündigt.
      Inaktive Fullmember haben nach Ablauf diese Zeit die Wahl zwischen einer ruhenden Mitgliedschaft oder dem Verlassen des Clans.

§8 ruhende Mitgliedschaft

  1. Eine ruhende Mitgliedschaft ist generell erst möglich nachdem ein Fullmember mindestens drei, höchstens zwölf Monate den Status „inaktiv“ inne hatte.
  2. Während der ruhenden Mitgliedschaft behält das Member seine Zugriffsrechte auf Website, Forum, Teamspeak und Gameserver.
  3. Während der ruhenden Mitgliedschaft ist das Member nicht verpflichtet sich am Clanbeitrag zu beteiligen.
  4. Die ruhende Mitgliedschaft kann jederzeit durch den Beginn einer Re-Trial-Phase in eine Fullmemberschaft gewandelt werden. Dies kommt einer vierwöchigen Trialzeit gleich.

§9 Austritt aus dem Clan

  1. Falls ein Mitglied aus dem Clan austreten möchte, so hat dies schriftlich per Email oder PN an die Clanleader und als Thread im internen Forum zu geschehen. Ein persönliches Gespräch mit den Clanleadern ist im Vorfeld einer Austrittserklärung sehr erwünscht.
  2. Nach einem Austritt ist ein erneuter Beitritt erst nach zwei Monaten wieder möglich. In diesem Fall muss erneut ein Beitrittsgesuch gestellt und die Trialzeit erneut absolviert werden.

§10 Ausschluss aus dem Clan

Mitgliedern, die mehrmals gegen unser Regelwerk verstoßen haben und/oder anderweitig negativ aufgefallen sind, droht ein fristloser Ausschluss aus dem Clan. Dieser kann direkt durch die Clanführung oder in einer Clansitzung durch mehrheitliches Abstimmungsergebnis erzielt werden. 

Regelungen zur Kostenaufteilung

§11 Mitgliedsbeitrag

a) Alle den Clan betreffend anfallenden Kosten werden von allen Membern zu gleichen Teilen getragen.
b) Nicht an den Kosten beteiligt sind Trials, unsere Ehrenmember und Member mit ruhender Mitgliedschaft.
c) Jedes Member kann sich auf der Website unter der Rubrik „Clankasse“ über den aktuellen Stand unserer Clankasse und aller Zahlungseingänge informieren. Jedes Member ist verpflichtet seine eigenen Zahlungseingänge dort zu überprüfen und den Kassenwart ggf. über Unstimmigkeiten zu informieren.
d) Wird der Mitgliedsbeitrag auch nach mehrfacher Aufforderung nicht erbracht, so kann ein Member umgehend aus dem Clan ausgeschlossen werden.
e) Ein Teil der in der Clankasse angesparten Summe wird zur (Vor-)Finanzierung der Unterkünfte des alljährlichen Clantreffens genutzt.

§12 Verzug

Generell gelten für in Zahlungsverzug geratene Mitglieder die folgenden Bestimmungen:

  • Nach drei nicht bezahlten Monaten Zahlungsverzug wird im vierten Monat eine einmalige Versäumniszahlung in Höhe des aktuellen Monatsbeitrages fällig.
  • Nach vier nicht bezahlten Monaten Zahlungsverzug wird im fünften Monat das entsprechende Mitglied auf inaktiv gesetzt und erhält auf all unseren Servern ein Bann.
  • Nach fünf nicht bezahlten Monaten wird das entsprechende Mitglied aus den Clan ausgeschlossen. Ein Wiedereintritt ist nach den Bestimmungen gemäß §9b und nach dem Begleichen der Offenstände möglich.
  • Diese Regelungen werden ungültig, wenn ein Mitglied zuvor mit der Clanführung eine entsprechende Nebenabrede vereinbart hat.

§13 Verzug bei neuen Mitgliedern / Erstzahlenden

Neu hinzugekommene Member, die nach ihrer Trailzeit mehr als zwei Monate mit dem Memberbeitrag überfällig sind, können ohne weitere Aufforderungen umgehend aus dem Clan ausgeschlossen werden.

Begründung:

  • Besonders wer neu in einem Clan ist, sollte auf sein Verhalten Acht geben und nicht sofort negativ auffallen.
  • Sich nicht um den Memberbeitrag kümmern = Desinteresse!!!

 

allgemeines Verhalten

§14 Verhalten

  1. Jedes Mitglied hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.
  2. Jedes Mitglied hat sich sowohl anderen Mitgliedern, als auch anderen Clans und Spielern gegenüber respektvoll und angemessen zu verhalten. Beschimpfungen, Schuldzuweisungen und Mobbing sind zu unterlassen!Als nicht angemessen gelten beispielsweise:
    • häufige Rage-Quits
    • übermäßiges Flaming im Game-Chat
    • absichtliches Fehlverhalten in Spielen
    • häufiges, unabsichtliches Fehlverhalten in Spielen (z.B. Teamkills) ohne sich im Chat zu entschuldigen
    • übertriebene, abfällige Bemerkungen (seien es Wortwahl und/oder Tonfall) über Spiele, die man selber nicht spielt
  3. FaL ist ebenfalls kein Tummelplatz für (rechts- oder links-)radikales Gedankengut!
  4. Sollten Unstimmigkeiten und Diskrepanzen zwischen zwei Membern ein unerträgliches Maß erreichen, so sind die Couselors und/oder Clanleader hinzuzuziehen. FaL bietet in seiner Struktur genug Möglichkeiten diesen Ärger aus der Welt zu schaffen.
  5. Clan-Interna werden nicht nach außen getragen!
  6. Generell sollte so oft wie möglich versucht werden in der Gemeinschaft ein Spiel zu spielen, statt sich in Grüppchen auf mehrere Spiele zu verteilen.

§15 Aktivitäten und Beiträge

  1. Jedes Mitglied ist verpflichtet regelmäßig die Website samt Forum zu besuchen. Dabei liegt der Schwerpunkt neben dem Informieren über aktuelle Aktivitäten und Clan-Interna auf der aktiven Teilnahme, wie z.B. Postings im Forum, Anmeldungen für Wars und Trains, etc.
    Ein guter FaL'ler nimmt rege und aktiv am Clanleben teil!
  2. Bei Textbeiträgen (Forum, Shoutbox, Comments, etc.) ist auf eine vernünftige Grammatik und Rechtschreibung zu achten. Ebenfalls sind im Forum zu ernsthaften Beiträgen Postings in der Form „LOOOOOOOL“ oder „rofl“ oder „w007“, etc. zu unterlassen.
    Zu Klarstellung: Natürlich darf mal bei uns LOL, ROFL, usw. schreiben. Doch eben in einem gesunden Rahmen.
  3. Informationen über oder Anspielungen auf Clan-Interna gehören nicht in öffentliche Bereiche von Forum und Website.
  4. Für Beiträge im Forum und auf der Website gilt generell:
    Die deutsche Rechtschreibung und Grammatik sind Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings sind sie nicht Open Source. Das heißt, Du darfst sie nicht verändern, erweitern oder in veränderter Form veröffentlichen. Solltest Du gegen diese Regel verstoßen, so könnte der Quelltext dieser Sprache unbrauchbar werden und das Endprodukt von schwerwiegenden Ausnahmefehlern durchsetzt sein. Dies hat in den meisten Fällen eine nicht korrigierbare Inkompatibilität zur Folge, welche die erfolgreiche bidirektionale Kommunikation zwischen Dir und dem Rest der Welt blockiert.


§16 Kommunikation

  1. Um eine stetige Kommunikation zu gewährleisten, muss bei jedem Mitglied eine gültige Email-Adresse vorhanden sein, welche regelmäßig abgerufen wird.
  2. Jedes Mitglied muss zur verbalen Kommunikation über ein funktionsfähiges Headset und über die korrekt eingerichtete Software „TeamSpeak 3“ verfügen. Die Zugangsdaten zu unserem TS3-Server sind auf unserer Website zu finden.
  3. Wer online ist und gerade ein Multiplayerspiel spielt, der kommt ins TS. Generell sollte jedes Member erst TeamSpeak und dann sein Spiel starten.
  4. Mitglieder des Clans joinen dem FaL-TeamSpeak bitte ohne Clantag und schreiben hinter ihren Nickname, durch ein Pipe „|“ getrennt, ihren realen Vornamen.
    Bsp.: "MusterNick | MusterRealName"
  5. Bei Besuchen in fremden TeamSpeaks benutzen wir, soweit nicht anders vorgegeben, immer unser komplettes ClanTag: |FaL|*Nickname
  6. Da es mit TeamSpeak 3 möglich ist gleichzeitig zu mehreren TS-Servern verbunden zu sein, ist es erwünscht, dass unsere Member weiterhin im FaL-TS bleiben während sie in einem anderen TS sind. Hierzu dient der Channel „TS-Hopping“.

§17 Benutzerprofile

  1. Jedes Mitglied hat in seinem VWAR-Benutzerprofil ein Foto von sich zu veröffentlichen! Dies wird besonders angesichts der Tatsache gewünscht, dass FaL eine sehr persönliche Truppe ist.
  2. Jedes Mitglied ist verpflichtet seine Profile im VWAR und im Forum aktuell zu halten.
    Änderungen bei Gamertags oder betreffend der spielerischen Präferenzen sind im VWAR-Profil (falls möglich) festzuhalten.

 

Wars, Trains & Rumdaddeln

§18 Clantag & Nicknames

  1. Alle Mitglieder tragen vor ihrem Nickname das gleiche Clantag. In Spielen die farbige Nicknames unterstützen besteht das Clantag aus einem lila "Pipe", einem großen orangen "F", gefolgt von einem kleinen "a", einem großen "L" und einem lila "Pipe". Darauf folgt ein weißes Sternchen "*" und der Nickname. In Spielen mit einer extra Clantag-Funktion, geben wir einfach nur "FaL" an.
  2. Der FaL-Nickname ist samt Clantag regelmäßig zu benutzen. Eine übermäßige Nutzung von Fakenicks und die damit verbundene Vernachlässigung des FaL-Clantags sind zu unterlassen. In Trains und Wars sind Clantags Pflicht und Fakenicks nicht gestattet.
  3. Das eigene FaL-Clantag darf nicht verändert werden. Änderungen des Namens in einen Nick, der nicht der eigene ist oder sogar überhaupt nicht existiert, sind zu unterlassen.
    Beispiele: |FaL|*Obst; |FaL|*Hin
  4. Das Anhängen einer Erweiterung an den Nick ist, abgesehen vom TS-Nicks, ebenfalls nicht erlaubt. 

§19 Termine, Wars & Trains

  1. Cheaten in jeder Form (Aimbots, Wallhacks, usw.) ist (auch zu Studienzwecken) strengstens untersagt und hat den sofortigen Ausschluss aus dem Clan zur Folge.
  2. Die FaL sind bekannt für faires, freundliches und teamorientiertes Spielen. Dies soll auch so bleiben! Jedes Mitglied repräsentiert den FaL-Clan und sollte somit nicht durch negatives Verhalten unangenehm auffallen.
  3. Eine Erscheinungspflicht bei Clanterminen besteht nicht. Die Teilnahme am Training und an Wars ist generell bei allen Membern, auch squad-übergreifend, erwünscht.
  4. Jedes Mitglied (auch inaktive) ist verpflichtet zu den Terminen der Clansitzung und des Clantreffens seine Verfügbarkeit in den Warplaner einzutragen.
  5. Das Eintragen der Verfügbarkeit ist ebenfalls für alle Member die für das entsprechende Spiel "Ich möchte an Clanevents teilnehmen!" in ihrem Profil eingetragen haben Pflicht!
  6. Member, denen es generell nicht möglich ist an Wars und Trains teilzunehmen (z.B. aus zeitlichen Gründen), informieren einmalig die Clanleader darüber. Dies schließt diese allerdings nicht von den Rechten und Pflichten des übrigen Clanlebens aus.
    Mitglieder beachten für weitere Informationen bitte unsere War- und Trainregelungen, welche im internen Bereich unserer Website abgerufen werden können.

 

§20 Server & Dienste

  1. Jedes Vollmitglied erhält auf dem TS-Server einige administrative Rechte und wird somit auch gebeten sich an die damit verbundenen Pflichten zu halten. Dies bedeutet im Einzelnen:
    • Schauen, wer sich im TS befindet und/oder dieses gerade betritt bzw. dieses verlässt.
    • Gästen gegenüber nett und freundlich zu bleiben und auf diese und ggf. auf deren Fragen einzugehen. Wer sich in der Lobby befindet und gerade nicht an einem War oder einem Train teilnimmt, für den gilt: „Das TS kommt vor dem Zocken!“.
  2. Falls es technisch möglich und sinnvoll ist, hat jedes Member für unsere Gameserver das Passwort für einen sog. „privaten Slot“, welcher auch genutzt werden sollte. Dieses kann mit Hilfe von Serverbrowsern wie z.B. HLSW geschehen. Die Weitergabe des Passwortes an Dritte ist untersagt. Ob für einen Server ein privater Slot eingerichtet wurde kann beim entsprechenden Server-Admin erfragt werden.
  3. Falls es technisch möglich und sinnvoll ist, hat jedes Member für unsere Gameserver Zugriff auf RCON-Befehle. Die Weitergabe der dazu gehörigen Zugangsdaten an Dritte ist strengstens untersagt. Ob für einen Server ein administrativer Zugang eingerichtet wurde kann beim entsprechenden Server-Admin erfragt werden.
  4. Unsere Serverregeln sind auf unserer Website frei einsehbar und auch für die Mitglieder des Clans verbindlich.
  5. Die Zugangsdaten von GameServern und TeamSpeak-Channels sind immer auf der FaL-Website in der Memberarea abrufbar.
  6. Jedes Fullmember des Clans hat das Recht auf die Einrichtung eines eigenen FaL-Email-Kontos.


abschließende Worte

Niemand gibt uns einen Euro nur weil wir (gut) spielen. Deshalb sollte unser Augenmerk auf einem höheren Gut liegen: die Freundschaft(en) im Clan. Deshalb ist es nicht zu viel verlangt, wenn wir damit einige Regeln verknüpfen, die es uns ermöglichen sollen unseren bisher erreichten Stand des Clan-Klimas zu erhalten und ggf. zu verbessern.
Wir sind stets bemüht es allen Membern so angenehm und interessant wie eben nur möglich zu machen. Die o.g. Paragraphen scheinen dem einen oder andern auf den ersten Blick etwas hart zu wirken, bei genauerer Betrachtung wird man aber feststellen, dass das Regelwerk für alle Member des Clans einen eigenen individuellen Freiraum parat hält, von dem aus man nach seinen eigenen Präferenzen wunderbar am Clanleben teil nehmen kann. Abgesehen von diesen Regeln, die hauptsächlich die Organisation und die Abläufe innerhalb des Clans betreffen, möchten wir aber den Schwerpunkt weiterhin auf die nun folgenden Regeln richten, die uns neben den o.g. Paragraphen immer noch wichtig – ja sogar heilig – sind.

  1. Da sich FaL als Multigaming-FunClan sieht und das Ganze in unsere Freizeit fällt, wollen wir na-türlich auch unseren Spaß haben. Also bitte kein Chaos oder Stress verbreiten.
    Ehrgeiz ist gut, sollte aber in einem gesunden Rahmen bleiben!
  2. Jedem sollte klar sein, dass er ein Teil einer Gruppe ist und sich dementsprechend zu verhalten hat. Ein gesunder und sozial fairer Umgang mit den anderen Membern des Clans kann viele der o.g. Regeln überflüssig machen und der Entstehung von weiteren Regeln entgegen wirken.
  3. Wer sich im Klaren darüber ist, weshalb er bei FaL ist und dass diese persönlichen Ziele mit der Philosophie im und des Clans übereinstimmen, der kann sich bei FaL gut aufgehoben fühlen.
  4. FaL ist nichts für Einzelgänger! Bringe Dich ein und Du wirst dafür belohnt werden ein Teil einer großartigen Gemeinschaft zu sein. (Hinweis: Der Autor dieses Satzes war befangen!)
  5. Das hier ist die wichtigste Regel: „Sei ein FaL’ler und habe Spaß dabei!“

 

Hinweis

Verständlicher Weise beinhaltet unser Regelwerk einige Ausdrücke des Gamer-Fachchinesisch. Solltest Du einen Begriff nicht verstehen oder Dir ein Ausdruck unklar sein, so zögere nicht uns zu fragen.

Clan-Toplists
CLAN TOPLIST 100 | ONLINE GAMING TOPLIST clan topliste Top 100 Clanseiten | die einzig Wahre Topliste für Clans Gaming Clans Clan100.de - Die Clan Topliste
Kürzlich aktive Nutzer
Profilbild von |FaL|*RollerCoaster
Profilbild von |FaL|*D@ride
Profilbild von Luna
Profilbild von |FaL|*Dayvie
Profilbild von |FaL|*Metzger
Profilbild von |FaL|*Kodiak
Profilbild von |FaL|*Nis
Profilbild von |FaL|*Tattoomaniac
Profilbild von |FaL|*TJ
Profilbild von |FaL|*DariusStone
Profilbild von |FaL|*Sonny
Profilbild von |FaL|*Blume
Profilbild von |FaL|*BurnOut
Profilbild von |FaL|*Lincoln
Profilbild von Turbobit
Profilbild von Monsi
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide